Die ganze Note

Die ganze Note ist die längste Note, die es gibt.

Die halbe Note hat einen hohlen Notenkopf und keinen Notenhals
Eine ganze Note dauert den ganzen Takt an. Im 4/4 Takt dauert sie somit 4 Schläge.

Man spielt die Note und lässt sie über 4 Zählzeiten hinweg erklingen.